Veröffentlichungen
Ausstellungen
Vom Streikbrecher zum blauen Engel
Hurtigruten - Winter
Geheimnisvolle Zeichen 2007
Schwandsiedlung 2007
Paisley 2007
Schottland
Südengland
Idyllen der 50er Jahre
X-mas in Town
Carnevale a Venezia
Führungen
Kontakt
Impressum

April 2007:

Fotoausstellung "Impressionen
aus der schottischen Partnerstadt Paisley"
in der VHS Fürth


Ben Nevis, mit 1.344 m, höchster Berg Englands. Eisenbahnbrücke in Glasgow

Die Stadt Paisley liegt im Südwesten von Schottland, direkt neben Glasgow, und ist zugleich Sitz der Region Renfrewshire.


Das Stadtbild ist geprägt von beeindruckenden historischen Bauwerken wie der Paisley Abbey aus dem 12. Jahrhundert, der Coats Memorial Church und der Paisley Town Hall. Weltberühmt wurde der Name Paisley durch das gleichnamige klassische Stoffmuster. Schöne Originalschals können im Paisley Museum besichtigt werden und die "Sma' Shot Cottages" bieten ausführliche Informationen über das traditionelle Weberhandwerk.

Edinborough Castle Keltisches Kreuz in Moulin

Paisley ist auch der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. Am nahegelegenen Flussdelta "Firth of Clyde" kann Seeluft geschnuppert werden, der malerische »Loch Lommond« lockt jährlich viele Gäste an und bei einer Fahrt in die südlichen Highlands darf man keinesfalls den Besuch einer Whisky-Destillerie versäumen.
Loch Laggan Der Eingang zu Gretna Green
Eingang Paisley Abbey Die kleinste Destille Schottlands: Edradour